Tauben

Tauben treten meist in einer gößeren Anzahl oder gar in Scharen auf. Tauben machen sich über die Aussaat her, fressen Blüten oder zerupfen Pflanzen in ihrer frühen Wachstumsphase. Die entstandenen Schäden sind meist nicht rückgängig zu machen und erfordern oft mühsame Nachsaaten.

Im Betrieblichen Umfeld stellen Tauben ein ernstes Problem dar. Hausverwaltungen, Architekten sowie Lebensmittelunternehmen wissen wie hoch die wirtschaftliche Gefahr sein kann welche von einer Taubenplage ausgeht. Kot verunstalltet und zerstört Fassaden. Nistmaterial verstopft Regenrinen und Abflüsse. Weiterhin birgt eine Taubenschar auch viele gesundheitliche Gefahren weil Tauben neben bakteriellen und virale Krankheitserreger auch eine vielzahl von Parasiten übertragen.

Aufgrund der hohen Vermehrungsrate hat man schnell mit einer großen Taubenplage zu tun. Und spätestens dann stellt sich die Frage, Was kann man gegen Tauben tun?

Abhängig vom Umfeld der Taubenplage lassen sich verschiedenste Abwehr und Vergrämungsmöglichkeiten anwenden.

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite